right_side

Buchkritik Kategorie

geschrieben am 15 Aug 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „The Raven King“

Maggie Stiefvater: The Raven King (The Raven Cycle #4) ISBN: 9780545424981 Deutscher Titel: Wo das Dunkle schläft (2017) 2016 Der Schläfer, der nicht hätte geweckt werden sollen ist wach und alles beginnt sich zu verändern. Sowohl über Cabeswater als auch über Ronans Träume legt sich langsam ein dunkler Schatten. Noch immer hat Gansey Glendower nicht […]

geschrieben am 11 Aug 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „Blue Lily, Lily Blue“

Maggie Stiefvater: Blue Lily, Lily Blue (The Raven Cycle #3) ISBN: 9780545424974 Deutscher Titel: Was die Spiegel wissen 2014 Die Suche nach Glendower geht weiter und nun wissen sie auch endlich mit Sicherheit, dass sie ihn unter der Erde suchen müssen. Doch er ist nicht der Einzige den sie hoffen, dort zu finden. Maura streift […]

geschrieben am 9 Aug 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „Camp Half-Blood Confidential“

Rick Riordan: Camp Half-Blood Confidential ISBN: 978-1-4847-8555-3 2017 Immer wieder wird von dem Orientierungs Film von Camp Half-Blood geredet, doch nie werden Details erwähnt – denn niemand kennt sie. Zumindest bis zu jenem verhängnisvollen Tag, an dem Percy Jackson und die anderen Camper ihn sich angucken. Zur Qualität sei so viel gesagt: der Film ist […]

geschrieben am 1 Aug 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „The Dream Thieves“

Maggie Stiefvater: The Dream Thieves (The Raven Cycle #2) ISBN: 9780545424950 Deutscher Titel: Wer die Lilie träumt 2013 Nach wie vor befinden sich Blue, Gansey, Adam und Ronan auf der Suche nach Glendower, doch die Dinge haben sich geändert, seit die Ley Line aktiviert wurde. Adam weiß noch immer nicht, was genau die Folgen seiner […]

geschrieben am 30 Jul 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „The Raven Boys“

Maggie Stiefvater: The Raven Boys (The Raven Cycle #1) ISBN:9780545424936 Deutscher Titel: Wen der Rabe Ruft  2012 Es ist nicht leicht in einer Familie, in der alle mit dem Dritten Auge beschenkt sind, aufzuwachsen – besonders wenn man es als einzige nicht besitzt. Schon als Blue Sargent ein kleines Kind war, erhielt sie von ihrer […]

Cassandra Clare: Lord of Shadows (The Dark Artifices #2) ISBN: 978-1471116650 2017 Hier findet ihr meine Rezension zum ersten Band. Zwei Wochen sind seit den Geschehnissen am Knotenpunkt der Ley-Linien vergangenen. Malcolms Leiche und  das schwarze Buch sind nach wie vor verschollen. Um beides wiederzufinden sollen die mysteriösen Zenturions nach  L.A.  kommen um zu helfen. […]

Jonathan Stroud: Lockwood & Co ; 4 – Das flammende Phantom cbj Verlag ISBN 978-3-570-15964-4 2016 Seit Jahren versetzt das Problem die Bürgen Großbritanniens in Angst und Schrecken. Geister überfallen die Menschen und nur die Kinder können diese wahrnehmen…allerdings lassen viele ihr Leben, während sie dafür Arbeiten, das Problem zu beseitigen. Auch Lockwood & Co eine kleine Agentur […]

geschrieben am 10 Jul 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „Concentr8“

William Sutcliffe: Concentr8 978-3-499-21739-5 Rowohlt Rotfuchs, 2016   Concentr8 ist ein Medikament gegen ADHS, das an auffällige Kinder und Jugendliche verteilt wird. Als diese Verteilung jedoch eingestellt wird, brechen Chaos und Aufstände aus. Inmitten eines Aufstands entführen 5 Jugendliche (Blaze, Troy, Femi, Lee und Karen) einen Angestellten des Bürgermeisters von London und halten ihn dann […]

geschrieben am 21 Jun 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „Digby #1“

Stephanie Tromly: Digby ; #1 – Tot ermittelt es sich schlecht ISBN 978-3-7891-4809-5 Zuallererst muss gesagt werden, dass die Charaktere dieses Buches einem direkt ans Herz wachsen. Natürlich ist es ein Krimi… und natürlich erinnert Digby auf seine spezielle Art und Weise irgendwie auf einen Sherlock Holmes, der wohl etwas zu viel Energie abbekommen hat. […]

geschrieben am 19 Jun 2017 In: Buchkritik

Buchkritik – „Für immer ein Teil von dir“

Michelle Andreani, Mindi Scott: Für immer ein Teil von mir ISBN 978-3-95967069-2 YA!, 2017 182 Tage ohne sie! Seit dem Tod ihrer besten Freundin Ashlyn ist Cloudys Welt leer und einsam. Auch Kyle verliert sich in seiner unendlichen Trauer. Er wäre der Einzige, mit dem Cloudy über ihren Verlust sprechen könnte, doch zwischen ihnen ist […]