right_side

In der Presse Kategorie

geschrieben am 4 Okt 2016 In: In der Presse

JuLiDs Buchkritik im Ahlener „Stadtfenster“

Wir haben uns sehr gefreut, dass die Stadtbücherei Ahlen offenbar ein Fan unserer Website ist! Denn für einen Bericht über die Bücherei im Stadtmagazin „Stadtfenster“ hat die Stadtbücherei Ahlen unsere Website als Quelle für Jugendbuchkritiken von Jugendlichen genannt. Danke für das Kompliment! Die Zeitung pickte „Das Juwel“ aus, um dafür neben dem Bericht zu werben. […]

geschrieben am 15 Apr 2016 In: für Verlage und Buchhandlungen, In der Presse

JuLiD läd Autoren ein

Die Ehren-Preise, die JuLiD und die Literanauten 2015 erhalten haben, haben uns natürlich mächtig stolz gemacht – und ein klein wenig reicher. Damit mit den Preisgeldern auch was Sinnvolles passiert, haben sich die Jugendlichen überlegt, wer in diesem Jahr quasi als lebendes Buch in unsere Bücherei kommen darf. Den Anfang machte nun diese Woche Christian […]

geschrieben am 29 Jan 2016 In: In der Presse

Schulzeitung Winter 2016 – Weibelfeldschule

Für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden im Dezember 2015 einmal unsere Literanauten und die Jugendliteraturjury JuLiD. Der Preis wird seit einigen Jahren vom Kreis Offenbach vergeben und ist mit insgesamt über 15.000 € dotiert. In verschiedenen Kategorien werden die Plätze 1-3 (zeilweise mehrfach) vergeben. JuLiD freute sich über ein Preisgeld von 300,- und die Literanauten haben […]

geschrieben am 3 Dez 2015 In: In der Presse, Literanauten überall

Ehrensache – für uns auf jeden Fall!

Der Kreis Offenbach lobt alljährlich den Preis „Ist doch Ehrensache!“ für Jugendengagement aus. Literanauten und JuLiD haben sich dafür beworben. Am 11.Dezember wird die Preisverleihung stattfinden – wir dürfen gespannt sein! Pressetext: Mitmachen konnten junge Menschen im Alter von 14 bis 26 Jahren. Das Feld des freiwilligen, ehrenamtlichen Engagements ist sehr groß. Es kann sich […]

geschrieben am 22 Jul 2014 In: für Verlage und Buchhandlungen, In der Presse

JuLiD in der Presse

Offenbach Post 22.07.2014

geschrieben am 20 Sep 2013 In: In der Presse

JuLiD unterstützt Buchdurst auch 2013

Auch in diesem Jahr gab es im Sommer wieder die große hessenweite Leseförderaktion Buchdurst! Bei der Abschlussparty nach den Sommerferien lockten nicht nur tolle Preise für die Teilnehmer, die Mäedels von JuLiD (Clara, Sabrina und Katharina v.l.n.r.) verschönerten das Publikum mit Glitteratattoos, die teilten die leckere Pizza aus und halfen beim Schmücken des Raumes. Ein […]

Die Literaturjury JuLiD (=Jugend-Literatur Dreieich) der Bücherei Weibelfeldschule wurde für den Deutschen Lesepreis in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ nominiert. Beworben haben sich insgesamt 249 Projekte, in unserer Kategorie treten wir gegen 11 weitere Projekte an. Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht deshalb jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte in den Feldern, […]

geschrieben am 9 Aug 2013 In: In der Presse

JuLiD in der Schulzeitung

Pünktlich zum Zeugnis erschien wieder die Weibelfelder Schulzeitung. Viele Berichte aus dem Schulleben, von Klassenfahrten und Projekten sind enthalten. Und natürlich: die Bücherei und JuLiD präsentiert sich gleich auf mehreren Seiten (ab Seite 34). Die Zeitung erscheint in 2300 Exemplaren und ist kostenlos. Viel Spaß beim Lesen!

In diesem Jahr wurde den Lesern der Offenbach Post der Sommer mit Buchempfehlungen von JuLiD versüßt! Die regionale Zeitung berichtete im Juli und August mehrmals in Form einer Serie über die Siegerbücher der Jugendliteraturjury. Wir bedanken uns für so viel Feedback in der Presse und hoffen, auch den Lesern der Offenbach Post gefallen die Buchtitel. […]